Original Kommentare einiger meiner KundInnen:

Erfahrungsberichte

Was meine Kund*innen sagen   

Du wirst Dir jetzt denken, aber ich hab doch gar keine Probleme oder ich werde mit meinen Problemen in der Regel selber fertig.

Deshalb möchte ich Dir anhand einiger Beispielen zeigen, welche positiven Effekte bei einer Beratung für Dich herausspringen könnten.

Laut einer Umfrage konnten meine

Kund*innen nach einer Beratung...

  • ...ihre eigenen Ressourcen zur Problemlösung erkennen und besser nutzen

  • ...ihr berufliches Auftreten verbessern

  • ...offener gegenüber neuen Erfahrungen werden

  • ...ihre Handlungsweise in einer gewünschten Weise ändern

  • ...besser verstehen, was sie innerlich antreibt (Handlungsmuster erkennen).

  • ...ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion verbessern

  • ...Dinge mit anderen Augen sehen

  • ...Probleme aus einem anderen Blickwinkel betrachten

  • ...ihre Fähigkeiten  zur Problemlösung stärken

  • ...sich selbst besser regulieren und besser im Griff haben

  • ...Ängste und depressive Stimmung vermindern

  • ...ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern

  • ...ihr Selbstbewusstsein verbessern

„Für mich war das wichtigste Ergebnis, dass ich mir viel klarer darüber wurde, welche Dinge mir für das Führen von Mitarbeitern wichtig sind. Das erste Team-Meeting war dann ein voller Erfolg!“

„War überrascht wie hilfreich schon das erste Coaching war.“

„Das Systembrett war wirklich großartig. Hat mir sehr die Augen geöffnet und wirklich weitergeholfen.“

„Ich fand es ganz toll, verschiedene Szenarien unter Anleitung durchzuspielen! Dadurch wurde ich deutlich selbstsicherer und konnte meine Angst vor den anstehenden unangenehmen Gesprächen deutlich reduzieren.“   

Original Kommentare einiger meiner Kund*innen:

„Kann mich noch gut an das Hochgefühl erinnern, das ich nach dem Coaching hatte!“

„Die Coaching Session war sehr cool und überraschend.“

Häufig gestellte Fragen

Ist mein Thema überhaupt für die Lebens- und Sozialberatung geeignet?

Wenn Du im beruflichen und privaten Bereich etwas verändern möchtest, kann Lebens- und Sozialberatung für Dich passend sein.

Wie weiß ich ob Lebens- und Sozialberatung für mich geeignet ist?

Indem wir es gemeinsam herausfinden. Alles was Du dazu benötigst, ist etwas Zeit für ein kostenloses Erstgespräch, damit wir über Dein Anliegen bzw. das zu lösende Thema sprechen.

Sollte ich etwas zum Erstgespräch mitbringen?

Du brauchst nichts mitzubringen. Das Erstgespräch dient zum Kennenlernen und zum Abstecken ob ich eine gute und passende Ansprechpartnerin für Dich bin, ob wir miteinander arbeiten wollen bzw. können und ob die Rahmenbedingungen für uns beide passen.

Gibt es so etwas wie eine Probestunde für die Lebensberatung?

Nein. Es gibt das kostenlose Erstgespräch. Hier stelle ich Dir 30 Minuten meiner Zeit zur Verfügung. Anschließend kann mit der Lebensberatung begonnen werden, sofern sowohl Du als auch ich einer Zusammenarbeit zustimmen. Dafür vereinbaren wir uns individuelle Termine.

Wie lange dauert eine Lebensberatung?

Eine Einheit dauert bei mir 60 Minuten.
Manchmal reicht eine einzige Stunde aus, um ein Thema komplett zu bearbeiten. 
In anderen Fällen (auch abhängig von der Methode) benötigen wir eine Doppeleinheit oder sogar mehrere Einheiten wenn das Thema komplexer ist.
 

Wie wird man überhaupt Lebens- und SozialberaterIn?

Lebens- und Sozialberatung ist in Österreich ein streng reglementiertes Gewerbe. Ich habe die 2,5-jährige Ausbildung und die 750 vorgeschriebenen Praxis Stunden für fachliche Beratungstätigkeit, Assistenzen, Gruppen- und Einzelsupervision und Gruppen- und Einzelselbsterfahrung absolviert und besitze Gewerbescheine für Unternehemensberatung und Lebens- und Sozialberatung.

Ich verfüge über aktive Gewerbescheine für Lebens- und Sozialberatung sowie für Unternehmensberatung.