Über mich

Ich blicke auf eine fast 30-jährige Karriere als Mikrobiologin in der Pharmaindustrie zurück, die ich 2016 beendet habe, um eine Ausbildung zur Diplom Lebens- und Sozialberaterin, zum Business Coach und zur Trainerin zu absolvieren.

Meine Lebenserfahrung umfasst alle Bereiche einer großen internationalen Pharmafirma: von der wissenschaftlichen Mitarbeiterin im Forschungslabor über das mittlere und obere Management als Führungskraft und Expertin bis hin zur unabhängigen Beraterin.

Ich war Mitarbeiterin, Projekt- und Teamleiterin und Einzelkämpferin, habe einen Firmenzusammenschluss, eine Ausgliederung und eine Firmenübernahme erlebt und kann mich daher in viele verschiedene Lebensumstände und -abschnitte hineinversetzen.

Was Du von mir erwarten kannst...

 

...sind Eigenschaften wie Offenheit, Unkompliziertheit im Umgang, Humor, Optimismus, mitreißende Überzeugungskraft, Ruhe, Geduld, Freundlichkeit, Ehrlichkeit, Kreativität, unkonventionelles Denken, Verlässlichkeit, Empathie, Einfühlungsvermögen und natürlich absolute Verschwiegenheit*.

 

Als Naturwissenschaftlerin liebe ich es, Themen im Detail zu beleuchten und zu analysieren. Dabei fällt es mir leicht, Zusammenhänge zu erkennen, auch wenn diese nicht gleich offenkundig waren.

Als Trainerin kann ich Dinge gut auf den Punkt bringen und selbst die kompliziertesten wissenschaftlichen Erkenntnisse einfach und für jedermann verständlich erklären.

 

Mein Motto:„Aus dem Problemstrudel in den Lösungsfluss“

Es ist mir ein besonderes Bedürfnis anderen Menschen zu eigenen Erkenntnissen zu verhelfen. Dabei geht es mir nicht darum, Ratschläge zu erteilen, sondern eine kreative vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, in der meine Kund*innen selbst für sie passende Lösungen finden.

 

* Lebens- und Sozialberater*innen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Alles Besprochene bleibt streng vertraulich.